Lifestyle-Fotoshooting nachts im Möbelhaus

Valentina Krippels und Lorenz Wetscher in Summer-, Living- und Livestyle-Stimmung.
8Bilder
  • Valentina Krippels und Lorenz Wetscher in Summer-, Living- und Livestyle-Stimmung.
  • Foto: Paul Weber
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Per Lautsprecher setzte das AVANTI Möbel Outlet die Kundschaft davon in Kenntnis, dass das Geschäft in wenigen Minuten geschlossen wird. Der Schlussakkord war allerdings der Auftakt für 17 Fotografen von "FotografieINNFocus" (FIF), die sogleich ihre Set-Blitze in Stellung brachten. Eine engagierte Gruppe von begeisterten Fotografen verbindet die Leidenschaft zur Fotografie. "Das Team, aber auch die Mitglieder versuchen immer wieder sehr außergewöhnliche Fotowalks umzusetzen", informiert Organisator Paul Weber aus Axams: "Dabei ist es uns egal, ob bei Sonnenschein oder Regenwetter, ob in den frühen Morgenstunden oder spät nachts, mal in geschlossenen Räumen, mal unter freiem Himmel – wir lieben es, das Klicken des Fotoapparates zu hören."

K(l)ick im Möbelhaus

"Die Latte lag im vorliegenden Fall hoch", so Paul Weber. Gleich neun außerordentlich talentierte Models (Nici ImmerFanta, Lea Frener, Cecilia Pierangelini, Beate Evelin Berger, Sonja Kain, Stefanie Johanna, Daniel Steiner, Lorenz Wetscher – Athlet der 4-Elements Academy und RTL-Big-Bounce-Gewinner – sowie Miss Tirol Kandidatin Valentina Krippels) wurden im Möbelhaus "AVANTI Möbel Outlet" zu den Themen "Living, Summer, Lifestyle" in Szene gesetzt . Das beeindruckende Ergebnis ist weniger mit Worten, sondern mit Fotos dokumentierbar. Eines ist für Paul Weber aber noch wichtig: "Wir sind dankbar, Partner zu haben, die uns unterstützen und besondere Shootings ermöglichen!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen