Markus Linder und die "Tasta-Tour" in Mutters

Klar zu sehen: Markus Linder begibt sich wieder auf seine berühmte "Tasta-Tour".
  • Klar zu sehen: Markus Linder begibt sich wieder auf seine berühmte "Tasta-Tour".
  • Foto: Linder
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Markus Linder, der unvergleichliche Sänger, Kabarettist, Schauspieler und Entertainer aus Axams mit Xiberger Wurzeln gibt endlich wieder ein "erweitertes Heimspiel". Am 15. Juli bringt er die erforderliche Ordnung in ein nur scheinbar unhörbares Soundgewirr und begibt sich somit auf eine wahre "Tasta-Tour". Wer also die philosophischen Tiefen des deutschen Schlagers, die wunderlichen Abwege geklauter Songs, Lobeshymnen auf das Klavier sowie Hard-Rock-Hits nach intensiver Behandlung durch den Radio-Vorarlberg-Weichspüler erleben will, muss am Samstag, dem 15. juli um 20 Uhr im überdachten Pavillon in Mutters sein.
Die wie immer spektakuläre Begegnung mit Markus Linder vom Kultur-Ausschuss der Gemeinde Mutters unter Obfrau Sabine Jäger initiert. Die Kulinarik kommt von den Mutterer Bäuerinnen – und der Reinerlös der Veranstaltung (Eintritt: 13 Euro) geht auf das Konto zugunsten von Mutterer Familien, die in eine Notlage geraten sind.

Wann: 15.07.2017 20:00:00 Wo: Musikpavillon, Mutters auf Karte anzeigen
Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.