Max und Moritz kommen nach Oberperfuss

Max und Moritz sind am 10. Juni in Oberperfuss und werden im Mehrzwecksaal ihre Streiche treiben!
  • Max und Moritz sind am 10. Juni in Oberperfuss und werden im Mehrzwecksaal ihre Streiche treiben!
  • Foto: VSO
  • hochgeladen von Manfred Hassl
Wann: 10.06.2017 19:00:00 Wo: Mehrzwecksaal, 6173 Oberperfuss auf Karte anzeigen

„Max und Moritz“, das bekannte Buch von Wilhelm Busch mit seinen sieben Streichen, ist bekannt. Jetzt kommt die Geschichte aber in der Version der Kinder der 3. und 4. Klasse der Volksschule Peter-Anich. Nach der Vorlage der Musik von Günther Kretzschmar wurde das Stück für die Kinder von Direktor Markus Ostermann bearbeitet. Er hat auch das Kinder-Musical um eine Bläsermusik für sechs Blechbläser musikalisch erweitert.
Die Kinder sind nach monatelanger Vorbereitung mit großer Begeisterung dabei, wobei ein Team auf der Bühne die Streiche schauspielerisch darstellt, ein anderes den Chor bildet und ein drittes mit verschiedenen Orff-Instrumenten die Stücke begleitet. Die Bläsermusik wird von sechs engagierten Musikanten der Peter-Anich Musikkapelle Oberperfuss unter der Leitung von Luis Anich vorgetragen. Dabei sorgen die Kinder mit verschiedenen Perkussionsinstrumenten für spannende und lustige Einlagen. Neben Direktor Markus Ostermann sind Gertraud Lechner und Gertraud Prohaszka maßgeblich an diesem Projekt beteiligt.
Das Kinder-Musical „Max und Moritz“ wird am Samstag, den 10. Juni 2017 um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle der Peter-Anich Volksschule in Oberperfuss aufgeführt.
Die Vorstellung ist öffentlich und die Volksschule Peter-Anich Oberperfuss freut sich über zahlreiche Besucher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen