Motorradunfall im Sellraintal

Am 16.10.2017 um 15:45 Uhr lenkte ein 57-jähriger deutscher Staatsbürger sein Motorrad im Gemeindegebiet von Grinzens auf der Sellrainer Landesstraße L13 in Fahrtrichtung Kematen. Nach dem Ortsgebiet Sellrain kam er aus bislang unbekannter Ursache bei der ersten Galerie vom rechten Fahrstreifen ab, touchierte mit dem linken Randstein und kam zu Sturz. Beim Eintreffen des Notarzthubschraubers war der Mann zwar noch ansprechbar, musste dann aber mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen