Neues Erlebnis für Pferd und Reiter

Eine der schwierigsten Übungen: Sicherer Gang über die schwankende Hängebrücke!
45Bilder
  • Eine der schwierigsten Übungen: Sicherer Gang über die schwankende Hängebrücke!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Nicht nur für Pferd und – in diesem Fall – Reiterin bot der vergangene Sonntag am Broslerhof in Grinzens ein Erlebnis, sondern auch für viele Interessierte, die sich persönlich vom ersten Natural Horse Trail in Tirol überzeugen wollten. Die Einrichtung befindet sich am Broslerhof von Toni und Simona Hörtnagl in Untergrinzens. Als Vorbild diente eine gleichnamige Anlage in Ravensburg in Deutschland, die von Reiner Bludau und seiner Frau Birgit betrieben wird. Beruflich ist der Betreiber des ersten Natural Horse Trails in Deutschland als Berater für Premiumpferdefutter tätig und kam solcherart in Kontakt mit der Familie Hörtnagl in Grinzens.

30 Trails vor Ort

"Durch diese Tätigkeit und somit unzähligen Gesprächen mit Reitern, Züchtern und Pferdebesitzern merkte ich, daß viele mit den bisherigen Angeboten für Reiter unzufrieden sind," so Reiner Bludau. "Ein Großteil der Reiter haben das Vertrauen zum Pferd verloren oder suchen nach Abwechslung für sich und ihr Pferd. Der Spaß für Ross und Reiter war oft verloren gegangen."
Der Experte sah die Voraussetzungen für die Errichtung einer Anlage in unmittelbarer Nähe des Reit-, Therapie- und Aktivstalls gegeben – gemeinsam schritt man zur Tat. Der Experte erklärte bei der Demonstration die einzelnen, ausschließlich aus Holz gefertigten Elemente, die von der erfolgreichen Westernreiterin Victoria Bader und ihrem Pferd "Smo" auch anschaulich vorgeführt wurden. Wer hier aber ein Wild-West-Szenario oder gar ein wildes Rodeo vermutet, muss anderswo vorstellig werden.

Basistraining

"Ich möchte mit dem Natural Horse Trail ein gutes Basistraining für jede Reitweise vorstellen – von der Bodenarbeit bis hin zu anspruchsvollen Trailübungen – das den Elementen der Natur nachgestellt ist, Kommunikation und Kontrolle beinhaltet, aber auch ein Fundament für sicheres Reiten im Gelände bietet", erklärt die Trainerin und Broslerhof-Kursleiterin. "Ziel der Ausbildung von Pferd und Mensch ist ein selbstsicheres, harmonisches und fein aufeinander abgestimmtes Team!"

Einführungskurs

Die Nutzung des Natural Horse Trail mit Hängebrücke, Wippen, Wassergraben u. v. a. m. bedarf einer vorherigen Teilnahme an einem Einführungskurs. Als "Belohnung" winkt die Naturals Horse Trail Card, die den Zugang zu den Einrichtungen in Grinzens und in Ravensburg beeinhaltet.
Alles Infos dazu gibt es bei Familie Hörtnagl unter den Telefonnummern 0664-1117463 bzw. 0664-3877072, per E-Mail unter broslerhof@gmx.at oder im Internet auf www.broslerhof.at

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen