Rätermuseum Birgitz wieder geöffnet

Im Museum in Birgitz kann man in die Kultur der Räter eintauchen!
2Bilder
  • Im Museum in Birgitz kann man in die Kultur der Räter eintauchen!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Das Raetermuseum in Birgitz ist wieder geöffnet – und der archäologische Lehrpfad auf der Hohen Birga ist ohnehin ganzjährig zu besichtigen. Hier kann man in die Lebensweise und Kultur der Raeter eintauchen. Die Raeter sind die vorrömischen Bewohner Tirols und haben auf der Hohen Birga ca. 400 bis 15 vor Christus gelebt. Raetermuseum und archäologischer Lehrpfad wurden im Mai des letzten Jahres eröffnet (siehe www,meinbezirk.at – Webcode: 582768). Im Raetermuseum wird eine Medienpräsentation angeboten, welche auch in einer kindgerechten Version zur Verfügung steht.
Öffnungszeiten Museum: Anfang Mai bis Ende Oktober am Dienstag von 10 bis 12 Uhr, am Donnerstag von 11 bis 13 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 15 bis 17 Uhr – der Eintritt ist frei! Führungen auch außerhalb der Öffnungszeiten nach vorzeitiger Terminvereinbarung! Anmeldung unter Tel. 05234/33233 25 oder per E-Mail unter Raetermuseum@birgitz.tirol.gv.at

Im Museum in Birgitz kann man in die Kultur der Räter eintauchen!
Der Lehrpfad auf der Hohen Birga ist das ganze Jahr über zugänglich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen