Sammelaktion für das Rote Kreuz

Das erfolgreiche Sammelteam mit Schulleiter Michael Bichler (hinten links).
  • Das erfolgreiche Sammelteam mit Schulleiter Michael Bichler (hinten links).
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Für eine gute Tat unterstützten Schülerinnen und Schüler der PTS Axams eine Woche lang die Sammelaktion des Roten Kreuzes. Das Geld wurde für das Jugendrotkreuz gesammelt, das die Spenden für spezielle Aktionen, wie z.B. Weihnachtspakete, Erste-Hilfe-Kurse oder finanzielle Unterstützung für Sommercamps für benachteiligte Kinder verwendet.
 Vier Teams der PTS Axams wurden in verschiedenen Gemeinden des Westlichen Mittelgebirges eingeteilt. Dafür bekamen sie jeweils eine Sammelbox zur Verfügung gestellt und einen Sammelausweis, den sie auch ein paar Mal vorzeigen sollten. 
Der Betrag wurde vor kurzem dem ÖJRK übergeben.
Fazit der SchülerInnen: "Es war für für uns eine tolle Sache mit einem sozialen Engagement!"

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.