Schwerer Unfall mit E-Bikes in Götzens

Am frühen Abend des 21.10.2017 lenkte eine 4 köpfige Gruppe ihre E-Bikes im Gemeindegebiet von Götzens entlang der Gemeindestraße Götzner Berg talwärts. Bei der Abfahrt musste ein 57-jähriger Mann sein E-Bike verkehrsbedingt abbremsen. Beim Bremsvorgang kam er auf das Fahrbahnbankett und streifte mit dem rechten Lenkgriff an einem Baum. Der Mann verlor die Kontrolle über das Fahrrad und kollidierte mit dem vor ihm fahrenden 55-jährigen Lenker. Beide Personen kamen zu Sturz. Durch den Unfall wurde der 57-Jährige schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber in die Universitätsklinik Innsbruck geflogen werden. Der zweitbeteiligte 55-Jährige wurde leicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen