Sehr gut: Jakob aus Ranggen auf der Steirischen!

Jakob Baumann überzeugte die Jury beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb.
  • Jakob Baumann überzeugte die Jury beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb.
  • Foto: Wolfgang Alberty
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Vor kurzem fand in Innsbruck der 22. Alpenländische Volksmusikwettbewerb statt. Rund 600 MusikerInnen aus dem gesamten Alpenraum fanden sich zusammen, um ihr Können von einer Fachjury beurteilen zu lassen.
Aus der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung hat sich Jakob Baumann aus Ranggen mit seiner steirischen Harmonika mit seinem Lehrer Andreas Schreier dieser Herausforderung gestellt.
Sein toller Auftritt wurde mit dem Prädikat „Sehr gut“ ausgezeichnet!

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.