SP Völs fordert längere Öffnungszeiten im Recyclinghof

Die SPÖ Völs hat – ohne Franz Köfel – den Antrag auf Erweiterung der Öffnungszeiten im Recyclinghof eingebracht. Die von der SP durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass für Berufstätige die derzeitige Regelung nicht ideal ist. Deshalb schlagen Walter Kathrein, Peter Lobenwein und Simon Grießenböck vor, die Öffnungszeiten jeden Dienstag und Freitag mit 14.00 bis 19.00 Uhr festzusetzen sowie die Öffnung an jedem 1. Samstag im Monat mit 09.00 bis 12.00 Uhr beizubehalten. Das ergibt eine zusätzliche Öffnungszeit von vier Stunden in der Woche und soll es Berufstätigen ermöglichen, nach der Arbeit noch ihren Abfall im Recyclinghof abzuliefern.

Mülltourismus

Überrascht zeigte sich Vizebürgermeister Walter Kathrein von den in der Umfrage massiv angeführten Bedenken des Mülltourismus aus den Umlandgemeinden in den Völser Recyclinghof. Im Völser Recyclinghof kann der Müll kostenlos abgegeben werden. Die Betriebskosten des Recyclinghofes werden über die Grundgebühr, die pro Kopf verrechnet wird, abgedeckt. Ein beträchtlicher Teil der Völser Bevölkerung ist offensichtlich der Meinung, dass sich die Gratisanlieferung herumgesprochen hat und auswärtige Müllentsorger dadurch angezogen werden. Besonders stört viele Völser, dass Firmen den Bauschutt im Recyclinghof abliefern, für den sie vermutlich bereits eine Entsorgungsgebühr beim Auftraggeber kassiert hatten.
Kathrein: „Die Menschen werden erfinderisch, wenn sich irgendwo eine Gratismöglichkeit ergibt. Ich glaube, dass die Völser Bevölkerung davon mehr Kenntnis hat, als sich die Gemeindeverantwortlichen vorstellen. Vermutlich geht das Personal im Recyclinghof, das im Rufe steht, sehr freundlich und hilfsbereit zu sein, etwas zu „blauäugig“ an diese Sache heran.“
Auch die Ablagerung von Restmüll in den dezentralen Sammelstellen durch Auswärtige sollte schärfer ins Auge gefasst werden. Der Umweltausschuss wird sich mit diesem Thema zu beschäftigen haben.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.