Großübung
Stubaitalbahn: Für den Ernstfall gerüstet

Die Feuerwehren aus Mutters und aus Telfes im Stubaital waren an der Übung beteiligt.
18Bilder
  • Die Feuerwehren aus Mutters und aus Telfes im Stubaital waren an der Übung beteiligt.
  • Foto: IVB/Berger
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Vor kurzem führten die Innsbrucker Verkehrsbetriebe gemeinsam mit Blaulichtorganisationen eine Notfallübung auf der Strecke der Stubaitalbahn durch. Einsatzort war die Muttererbrücke, auf der ein Ernstfall realistisch dargestellt wurde.
Einmal im Jahr steht eine solche Notfallübung auf dem Programm. Dabei wird ein Unfall simuliert, um für den Ernstfall üben zu können. Das diesjährige Szenario: Mehrere Personen verirren sich auf die Gleise, die Gruppe wird von der Stubaitalbahn erfasst und eine Person unter dem Fahrzeug eingeklemmt.
An der Übung beteiligt waren die Berufsfeuerwehr Innsbruck, die Freiwilligen Feuerwehren Mutters und Telfes sowie das Rote Kreuz. „Neben dem schnellen, effizienten Einsatz im Notfall ist es auch wichtig, Erkenntnisse über das Anheben einer Bahngarnitur zu erhalten“, informiert IVB-Betriebsleiter Harald Jösslin.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.