Tag des Vorlesens an der VS Oberperfussberg

Prominente Vorleserin: Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher fand aufmerksame kleine ZuhörerInnen.
2Bilder
  • Prominente Vorleserin: Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher fand aufmerksame kleine ZuhörerInnen.
  • Foto: VS
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am 16. November 2017 fand tirolweit der 2. Vorlesetag statt. Auch die VS Oberperfussberg gestaltete den Unterricht an diesem Vormittag ganz im Zeichen des Vorlesens. Sogar die Oberperfer Bürgermeisterin Johanna Obojes-Rubatscher besuchte die Kinder und die Lehrpersonen und ließ es sich nicht nehmen, persönlich nette Geschichten vorzulesen.

Vorlesekino

Im Anschluss lud das Lehrerteam die Kinder in ein Vorlesekino ein. Bereits am Vortag wurden die Bilderbücher, die zur Auswahl standen, den Schülern und Schülerinnen kurz vorgestellt. Dazu wurden passende Eintrittskarten zur Verfügung gestellt. Die Aufregung war groß, da die Kinder nicht wussten, welche Lehrperson welches Buch vorliest. In einer Klasse wurde das Bilderbuch „Die kleine Hexe“ vorgetragen, in der anderen Klasse hörten die Kinder die Geschichte „Siku und die Nacht der Tiere“. Mit großer Freude lauschten die Kinder den Ausführungen. Am Ende waren alle von diesem Tag und den Aktionen an der Volksschule begeistert.

Prominente Vorleserin: Bgm. Johanna Obojes-Rubatscher fand aufmerksame kleine ZuhörerInnen.
Die Kinder waren vom Vorlesetag und den vielen Aktionen begeistert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen