"Tatort Internet": Aufklärung mit Zauberei

Zauberer Gimbel informierte in Anwesenheit von weiteren Experten mit seinem Hasen „Laurin“ auf lustige Art über die Gefahren im Internet.
3Bilder
  • Zauberer Gimbel informierte in Anwesenheit von weiteren Experten mit seinem Hasen „Laurin“ auf lustige Art über die Gefahren im Internet.
  • Foto: Ch. Viehweider
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Freizügige Fotos, fantasielose, leicht knackbare Passwörter, Datenklau, Mobbing, zu freizügiger Umgang mit persönlichen Daten. Das sind die zu vermeidenden Zutaten für den „Tatort Internet“.

Allzu oft liefern Jugendliche, die sich der Gefahren nicht bewusst sind, diese "Zutaten" selbst. In der Ferrarischule Innsbruck setzte man auf Infos, die etwas anders dargeboten wurde.  Zauberer Markus Gimbel und sein Hase „Laurin“ informierte 90 FerrarischülerInnen der ersten Klassen und stellte solcherart fest, dass Prävention am "Tatort Internet" keine Zauberei ist.

Sicherheit im Netz

Zusammen mit Erwin Vögele vom Tioler Landespolizeikommando präsentierten Gimbel und sein sympatischer Begleiter auf spielerisch unterhaltsame Art das Thema Sicherheit im Netz. So ertappte sich „Laurin“ während des Vortrages, dass sowohl sein Passwort nicht „knacksicher“ war und auch viele peinliche Bilder von ihm im Netz auftauchten.
Eine willkommene, vor allem aber nützliche Information – schließlich spezialisieren sich viele SchülerInnen in der Ferrarischule auf die dort angebotene breite multimediale Ausbildung. "Sich im Internet sorgsam und verantwortungsvoll zu bewegen, ist besonders wichtig", so Schuldirektor Manfred Jordan. "Es war ein Unterricht der besonderen Art. Auch Oswald Wolkenstein von der Wirtschaftskammer und Walter Pupp, Leiter des Landeskriminalamtes Tirol, informierten die Jugendlichen über die Bedeutung der Sicherheit im Netz, des Kampfs gegen Cybermobbing und der großen Eigenverantwortung in der Nutzung sozialer Medien. Danke an alle Beteiligten!"

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.