Ab 6. Juli:
Tempo 50 auf der Völser Landesstraße

Ab 6. Juli heißt es auf der Völser Landesstraße Tempo reduzieren – die 70 km/h-Beschränkung wird vorübergehend aufgehoben!
  • Ab 6. Juli heißt es auf der Völser Landesstraße Tempo reduzieren – die 70 km/h-Beschränkung wird vorübergehend aufgehoben!
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Entlang des südlichen Innufers zwischen der Freiburger Brücke im Westen Innsbrucks bis nach Völs (Autohaus Meisinger) werden für den Ausbau der Wärmeversorgung seitens der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH neue Gasleitungen verlegt. Das hat auch Auswirkungen auf den Autoverkehr auf der Völser Landesstraße!

Im Rahmen der Verlegungsarbeiten wird daher in diesem Bereich der Rad- und Gehweg (Innradweg) gesperrt und entsprechend umgeleitet. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 6. Juli, und werden voraussichtlich bis Ende Oktober 2020 andauern. RadfahrerInnen und FußgängerInnen können großräumig über die bestehenden Brücken (Karwendel Brücke bzw. Kranebitter Innbrücke) auf den Rad- und Gehweg der Nordseite des Inns ausweichen.

Achtung: Tempolimit auf der L11

Alternativ dazu steht RadfahrerInnen auch die Landesstraße L11 zwischen Völs und Innsbruck als Umfahrungsroute zur Verfügung. Um die Sicherheit der RadfahrerInnen in diesem Straßenabschnitt im Vergleich zur jetzigen Geschwindigkeitsbeschränkung von 70 km/h zu verbessern, wird das Tempolimit während der Gasleitungsarbeiten auf 50 km/h beschränkt. Dies betrifft viele Pendler aus dem westlichen Mittelgebirge in einem Bereich, in dem es ohnehin oftmals "blitzt"!
Nach Beendigung der Bauarbeiten wird diese provisorische Streckenführung wieder aufgehoben und der Rad- und Gehweg kann auf den gewohnten Strecken beiderseits des Innufers geführt werden.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen