"The Gang" im Blumenpark

Einfach Spaß haben – das ist der Plan von "The Gang" mit Simon Kräutler, Stefan Wolf und Alexander Goidinger.
  • Einfach Spaß haben – das ist der Plan von "The Gang" mit Simon Kräutler, Stefan Wolf und Alexander Goidinger.
  • Foto: The Gang
  • hochgeladen von Manfred Hassl
Wann: 10.12.2017 10:30:00 Wo: Blumenpark Seidemann, 6176 Völs auf Karte anzeigen

Ein besonderes Schmankerl serviert Erwin Seidemann in seinem Blumenpark bei einer Musikmatinee am Sonntag, dem 10. Dezember.  Ab 10.30 Uhr steht „The Gang“ auf der Bühne. Simon Kräutler, Alexander Goidinger und Stefan Wolf bilden dieses Trio.
Es handelt sich um drei ausgebildete Musiker, die  jährlich zwischen 100 und 150mal auf der Showbühne stehen. Egal ob mit der eigenen Gala--Partyband „The Gang“ oder in verschiedensten konzertanten Projekten, mal gemeinsam oder individuell. Musizieren, live und im Studio, ist eine der wichtigsten Tätigkeiten in ihrem Leben.
Egal, ob im Chor der Bregenzer Festspiele, auf verschiedenen Musicalbühnen oder in etlichen Jazz-, Soul-, Funk- und Popbands: Simon Kräutler ist "The Voice" in allen Bereichen. Alexander Goidinger entschied sich nach absolviertem Architekturstudium gegen den elterlichen Baubetrieb und für die Musik – er ist einer der gefragtesten "Tastenmenschen" in vielen Ensembles. Gitarrist Stefan Wolf musste seinen 30er erreichen, um festzustellen, dass nicht nur Jazz und Neue Musik erstrebenswert sind.
Der Plan von "The Gang": Tanzen, mitsingen, geniessen, zuhören, grooven, Spass haben! Dazu trägt auch der Hausherr mit Erwins hausgemachtem Groove-Müsli und vielen kleinen Spezialitäten zu einem geringen Unkostenbeitrag bei. Der Eintritt ist natürlich frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen