Ein Hindernislauf in Völs

Diese Hindernisse am neuen Rad-/Fußweg bei der Autobahnanbindung ärgern die Völser Grünen.
  • Diese Hindernisse am neuen Rad-/Fußweg bei der Autobahnanbindung ärgern die Völser Grünen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die Völser Grünen zeigen sich über eine bauliche Neuerung im CYTA-Bereich unzufrieden, so GR Barbara Erler-Klima: "Der im Zuge der neuen Autobahnanbindung errichtete Fuß- und Radweg ist durch eine Stopptafel gegenüber dem Wirtschaftsweg, den er quert, abgewertet. Zusätzlich wird eine reibungslose Durchfahrt der Radfahrenden durch Absperrbügel verhindert. Mit einem Fahrradanhänger ist das Durchkommen fast unmöglich. Durch die Absperrbügel wird eine ordentliche Schneeräumung erschwert. Bei einer Besichtigung im Jänner war der Radweg abschnittsweise über die gesamte Breite vereist. Dies bedeutet ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Radfahrende."
Die Grünen fordern die sofortige Entfernung der Absperrbügel sowie Vorfahrt am Radweg gegenüber dem Wirtschaftsweg. Erst dadurch kann die Schneeräumung stattfinden und eine fahrradfreundliche und sichere Benützung des Radwegs wird möglich.

Verschlechterung
„Für Radfahrer, die von Völs nach Innsbruck fahren wollen, stellt die jetzige Nicht-Lösung eine Verschlechterung dar,“ ärgert sich die Gemeinderätin: „Man muss sich durch Absperrungen durchfädeln, wird total ausgebremst und hat zusätzliche Höhenmeter zu überwinden. Geht bzw. fährt man von Innsbruck Richtung Völs endet der Fuß/Radweg plötzlich bei der Einfahrt zur Cyta, ohne Radfahrerüberfahrt bzw. Zebrastreifen. An dieser Stelle ist für Fußgänger Richtung Cyta Endstation. Hier muss dringend nachgebessert werden."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen