Gemeinde Ranggen ist wieder an Bord!

In der Gemeinde Ranggen gibt es ab sofort wieder jeden Mittwoch/Donnerstag die aktuelle BB-Ausgabe westliches Mittelgebirge.
  • In der Gemeinde Ranggen gibt es ab sofort wieder jeden Mittwoch/Donnerstag die aktuelle BB-Ausgabe westliches Mittelgebirge.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Nach einem Jahr "Pause" wird ab sofort die Gemeinde Ranggen vom BB westliches Mittelgebirge informiert!
Der Jahreswechsel 2011/2012 brachte für das BEZIRKSBLATT westliches Mittelgebirge große Veränderungen: Die drei Sellraintaler Gemeinden Sellrain, Gries und St.Sigmund "wechselten" vom BB Telfs zur Ausgabe westliches Mittelgebirge, dafür wurde die Gemeinde Ranggen im Vorjahr von den Kollegen in Telfs bedient. Eine Maßnahme, die nicht von langer Dauer sein sollte: Der Gemeinderat in Ranggen fasste im Sommer mehrheitlich den Beschluss, einen erneuten Wechsel in der Medienlandschaft herbeizuführen und ersuchte um Wiederaufnahme in der Ausgabe westliches Mittelgebirge. Diesem Ansinnen wurde von der Geschäftsleitung Rechnung getragen – ab sofort erhalten die BürgerInnen von Ranggen wieder diese Ausgabe. Wir sagen: "Herzliche Willkommen" und werden uns natürlich bemühen, dieses Vertrauen zu rechtfertigen!

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.