Besonnen sonnen!

Die Wintersportsaison steht vor der Tür. Doch es gilt sich nicht nur vor der Kälte sondern auch vor der Sonne zu schützen. Als Hautarzt empfehle ich Ihnen, sich an einige Regeln zu halten, um Ihre Haut zu schützen.

1. Meiden Sie die Mittagssonne von 11.00 bis 15.00 Uhr.
2. Geben Sie Ihrer Haut Zeit, sich an die Sonne zu gewöhnen.
3. Tragen Sie in der Sonne immer sonnendichte Kleidung.
4. Verwenden Sie nur qualitativ hochwertigen Sonnenschutz mit Wirksamkeit im UVA und UVB Bereich.
5. Der Sonnenschutzfaktor soll je nach Hauttyp 25 bis 50 betragen.
6. Verwenden Sie genügend Sonnencreme.
7. Tragen Sie den Sonnenschutz 20-30 Minuten vorher auf, bevor Sie sich in die Sonne begeben.
8. Halten Sie sich nicht länger in der Sonne auf als es der Lichtschutzfaktor erlaubt.
9. Cremen Sie alle unbedeckten Körperstellen mit Sonnenschutz ein.
10. Verwenden Sie Sonnenschutz, auch wenn Sie sich im Schatten aufhalten, da hier bis zu 90% der Strahlung auftreten kann.
11. Achten Sie bei Medikamenten auf Nebenwirkungen in der Sonne.
12. Verzichten Sie in der Sonne auf Parfüms und Deos.
13. Gehen Sie mit Kindern in den ersten Jahren grundsätzlich nicht in die direkte Sonne.
14. Bei Kleinkindern nur Sonnencreme mit physikalischem Lichtschutz verwenden.
15. Bräunen Sie Ihre Haut nicht im Solarium vor. Unterliegen Sie nicht dem Irrglauben, daß durch Vorbräunen im Solarium ein ausreichender Sonennschutz der Haut aufgebaut werden könne. Sie erhöhen damit nur das Hautkrebsrisiko um ein Vielfaches.

Ihr Hautarzt in Innsbruck
Dr. Dietmar Heiser - www.reinehautsache.at

Literatur: Greinest, R. et al.: Prävention von Hautkrebs. Notwendigkeit, Durchführung und Erfolg. In: Der Hautarzt 54(12), (2003), S.1152-1163

Autor:

Dietmar Heiser aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.