Crankwork: Speed & Style mit Überraschungen

Flugshow über den Dächern von Mutters – das ist der Stoff, aus dem Crankwork besteht!
57Bilder
  • Flugshow über den Dächern von Mutters – das ist der Stoff, aus dem Crankwork besteht!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Crankworx – das weltweit größte Mountainbikefestival, ist derzeit zu Gast in Mutters. Genauer: Bei der Talstation der Muttereralmbahn genießt man bei freiem Eintritt nicht nur sportliche Höchstleistungen, sondern begibt sich auch in ein Erlebnisdorf. Zahlreiche Sportartikelfirmen haben auf der EXPO ihre Zelte aufgeschagen und warten auf alle, die Neues suchen, Gebrauchtes einem Service unterziehen wollen – oder einfach etwas erleben wollen. Beste Verpflegung ist Trumpf – und man kann jederzeit zum sportlichen Geschehen wechseln.

Lokalaugenschein
Zugegeben: Man kann bei weitem nicht alles, was Crankworx-Gründer und CEO Darren Kinnaird beim exklusiven Pressetermin für die Tiroler Medienvertreter zu sagen hatte, unterbringen. Aber man bekommt ein Gefühl dafür, warum dieses Festival so viele Zuschauer an die Strecken lockt und warum auch die TV-Fangemeinde für steigende Einschaltquoten sorgt.

Double Barspin to Xup

Am Donnertag ging es nach dem Bewerb am Speicherteich auch am Parcours am Fuß der Muttereralmbahn voll zur Sache. Der "Mons Royale Dual Speed & Style" bot Action im Paralellmodus. Hier geht es um Speed, aber auch um ein entsprechendes Trickrepertoire.
Für Insider: Den Sieg holte sich der Franzose Tomas Lemoine vor dem Schweden Martin Söderström. Für Lemoine war Style der Schlüssel zum Sieg: Mit seinem 360, Double Barspin to Xup und Flip Double Barspin überzeugte der sympathische Franzose sowohl die Fans als auch die Judges und sicherte sich seinen ersten Sieg in der Disziplin Dual Speed & Style.

Das weitere Programm sowie weitere Infos finden Sie auf https://www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge/sport/erster-crankworx-tag-voll-geil-wahnsinn-d2165927.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen