Doppelsitzer am Podium – Kindl rast knapp daran vorbei!

Peter Penz und Georg Fischler haben heuer einen Stammplatz am Podest!
4Bilder
  • Peter Penz und Georg Fischler haben heuer einen Stammplatz am Podest!
  • Foto: ÖRV
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Peter Penz und Georg Fischler zeigten in Sigulda mit Rang drei einmal mehr ihre Qualitäten. Der lettische Eiskanal zählt aufgrund permanenter Richtungswechsel zu den größten Herausforderungen im Weltcupkalender, eine blitzsaubere Technik und exakte Linienwahl machen auf der WM-Bahn von 2015 den Unterschied aus. Hinzu kommt die Materialabstimmung, die aufgrund der aktuell zweistelligen Minusgrade zur Gratwanderung wird.
Nachdem Peter Penz und Georg Fischler Sigulda im Vorjahr mit dem Vize-Weltmeistertitel fest in ihr Herz geschlossen haben, unterstrich das Duo auch im heutigen Weltcuprennen ihre gute Beziehung zur lettischen Bahn. Mit zwei nicht ganz optimalen, aber definitiv starken Läufen sichern sich die Europameister von 2012 den dritten Platz hinter Tobias Wendl/Tobias Arlt (GER) und den Letten Oskar Gudramovics und Peteris Kalnins.
Bei den Damen beendete Miriam Kastlunger die Konkurrenz nach zwei fehlerhaften Fahrten auf Platz 18, Birgit Platzer musste im zweiten Lauf vom Schlitten und wurde 23.

Beste Plazierung für Gleirscher

Wolfgang Kindl verpasste erstmals in dieser Saison das Podest, verteidigte mit Rang sieben aber die Führung im Gesamtweltcup. Zur Halbzeit auf Rang zwei, ließ der Natterer seine Möglichkeiten mit einem Schnitzer im Finale liegen. Der Vorsprung auf den siegreichen Deutschen Felix Loch ist auf 21 Zähler geschmolzen. Bester Österreicher wurde diesmal David Gleirsche. Der 21--jährige Stubaitaler, zuletzt in Calgary zweimal Fünfter, bestätigte seinen Aufwärtstrend mit Platz sechs und arbeitete sich im Gesamtweltcup auf Rang zehn vor.

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.