Fußball
Freud und Leid in den letzten Minuten

Die SPG Axams/Grinzens stieß auf harte Gegenwehr, konnte aber einen Punkt an Land ziehen.
9Bilder
  • Die SPG Axams/Grinzens stieß auf harte Gegenwehr, konnte aber einen Punkt an Land ziehen.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

"Last-Minute-Tore" waren am vergangenen Wochenende angesagt. Während die einen davon profitierten, trauerten die anderen dem Punkteverlust nach.


Drei Niederlagen


... bedeuteten für die drei Teams der Hypo Tirol Liga ein rabenschwarzes Wochenende. Der FC Koch Türen Natters durfte in Ebbs nach dem späten Ausgleich zum 1:1 durch Lorenz Stöckl in der 84. Minute mit einem Punkt liebäugeln. Dann folgte die Höchststrafe: "90+3" Minuten steht im Spielbericht – Tor für Ebbs zum 2:1-Sieg. Auch der SV Bäcker Ruetz Kematen muss sich über ein verpatztes Finale im Spiel gegen den SC Mils ärgern. Durch Tore von Maximilian Plattner und Christoph Lerchster führten die Blues auswärts bis zur 86. Minute mit 2:1. Dann gab es den Ausgleich in der 86. Minute und schließlich den Milser Siegestreffer. Eintrag im Spielbericht: "90+1"). Kein Tor in letzter Minute gab es im Spiel des SV Völs beim Tabellenzweiten in Wattens. Dort erzielten die Wattener Amateure alle drei Tore beim 3:0-Sieg in der regulären Spielzeit.

Sieg und Remis

Weiterhin stark zeigen die die beiden Gebietsligisten – und im Lichten-Boden-Stadion zu Grinzens zog die SPG Axams/Grinzens in allerletzter Sekunde einen Zähler an Bord. Nach schwacher erster Hälfte lag die SPG zurück, erzielte den Ausgleich durch Jonas Singer und geriet neuerlich in Rückstand. Dann kam der letzte Angriff – Tor zum 2:2-Ausgleich durch David Fagschlunger. was im Spielbericht mit "90+3" seinen Niederschlag findet.
In Stams ärgerte die dortige Auswahl den SV Raiba Götzens eine Halbzeit lang und führte mit 1:0. Nach Seitenwechsel drehten die Götzner mächtig auf und siegten mit 3:1. Hier gibt es ein anderes auffälliges Detail: Das Torjäger-Duo Dukic und Weichselbraun stand am Platz, erzielte aber kein Tor! Fabian Happ (2) und Clemens Soraruf sprangen in die Bresche. Robert Dukic, der die Torschützenliste der Gebietsliga anführt, ist dennoch im Spielbericht vermerkt: Rote Karte in der 80. Spielminute nach einem Foul!

Herbstmeister

Die letzten Spielminuten waren auch in Sellrain (1. Klasse) Thema: 0:2-Rückstand bis zur 84. Minute gegen Seefeld – dann ging die Sellraintal-Post nochmals richtig ab: Endstand 2:2 durch Tore von Förtsch und Haider. In der Landesliga brauchte der SV Beton Weber Oberperfuss keine Verlängerung: Nachzügler Matrei wurde innerhalb von 90 Minuten mit 5:0 abgefertigt.
In Natters durfte schon mal gefeiert werden: Das Zweier-Team braust weiterhin mit Höchstgeschwindigkeit durch die Liga. Der 6:1-Sieg gegen Matrei Ib sicherte schon vor der letzten Runde den Herbstmeistertitel und angesichts des satten Vorsprungs werden die Natterer als klarer Aufstiegsfavorit in das Frühjahr gehen.
Apropos letzte Runde: Am Samstag kommt der SV Völs Ib zum Derby nach Natters. Die Völser, die zuletzt ebenfalls aufzeigten, unterlagen beim Tabellenletzten in Thaur überraschend mit 1:4. Man darf gespannt sein, ob die Motivation gegen den Tabellenführer wieder größer ist.

Ergebnisse

Hypo Tirol Liga:
Mils – Kematen 3:2 (1:2)
Tore: M. Plattner, Lerchster
Wattens – Völs I 3:0 (1:0)
Ebbs – Natters I 2:1 (1:0)
Tor: Stöckl

Landesliga West:
Oberperfuss – Matrei I 5:0 (1:0)
Tore: D. Mersa (2), Plöchl, Jäkel, Morscher

Gebietsliga West:
SPG Ax./Gr. – Zirl Ib 2:2 (0:1)
Tore: Singer, Fagschlunger
Stams – Götzens 1:3 (1:0)
Tore: Happ (2), Soraruf

1. Klasse West:
Sellraintal – Seefeld Ib 2:2 (0:2)
Tore: Haider, Förtsch

2. Klasse Mitte:
Matrei Ib – Natters Ib 1:6 (0:1)
Tore: Raudaschl, Gasser, Schröder, Liener, Rief, Clari
Thaur Ib – Völs Ib 4:1 (3:1)
Tor: Köll

Anpfiff

Hypo Tirol Liga:
Natters I (10.) – Silz/Mötz (7.)
Sa., 26.10., 13.30 Uhr, Natters
Kematen (4.) – St. Johann (12.)
Sa., 26.10., 16 Uhr, Kematen
SVI (1.) – Völs I (13.)
So., 27.10., 11 Uhr, Wiesengasse

Landesliga West:
Vils (8.) – Oberperfuss (9.)
So., 27.10., 14 Uhr, Vils

Gebietsliga West:
Stams (10.) – SPG Ax./Gr. (6.)
Fr., 25.10., 19.45 Uhr, Stams
Götzens (2.) – Rietz (13.)
Sa., 26.10., 16 Uhr

1. Klasse West:
Ötz (7.) – Sellraintal (9.)
sa., 26.10., 15.30 Uhr, Ötz

2. Klasse Mitte:

Natters Ib (1.) – Völs Ib (5.)
Sa., 26.10., 16 Uhr, Natters

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.