Skeleton
Goldmedaille dahoam für Janine Flock

Der Moment des rotweißroten Triumphs: Bestzeit für die neue Europameisterin Janine Flock!
5Bilder
  • Der Moment des rotweißroten Triumphs: Bestzeit für die neue Europameisterin Janine Flock!
  • Foto: GEPA
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Sechster Weltcupsieg, dritter Europameistertitel, erster Heimtriumph – das sind die Fakten des Auftritts von Skeleton-Ass Janine Flock in Innsbruck-Igls!

Janine Flock ist Skeleton-Europameisterin! Zum dritten Mal nach Königssee (2014) und St. Moritz (2016). Es ist ihre siebente EM-Medaille in Folge, aber ihr erster Heimsieg! „Daran habe ich gar nicht gedacht, da macht der Sieg noch mehr Spaß“, lachte die 29-jährige Rumerin, die mit Gold das EM-Medaillenset daheim (Bronze 2013, Silber 2015) komplettierte. Außerdem ist es der sechste Weltcupsieg für die Olympia-Vierte nach ersten Plätzen in St. Moritz (2015, 2016, 2018) und Lake Placid (2016 und 2017).

Traumlauf

Schon im ersten Heat gelang Janine Flock mit einer Zeit von 54,34 Sekunden ein Traumlauf. Nach zehntbester Startzeit (5,53) knallte die Heeressportlerin in allen Streckenabschnitten Top-Zeiten und Höchstgeschwindigkeiten hin, lag am Ende 9 Hundertstelsekunden vor Weltcupleaderin Elena Nikitina.
Auch den zweiten Durchgang meisterte keine Konkurrentin die schwierige, weil holprige Innsbrucker Olympiabahn, besser als Janine Flock. Fazit: EM-Gold mit einer Gesamtzeit von 1:48,64 Minuten vor der russischen Weltcup-Dominatorin Elena Nikitina (+0,43 Sekunden) und der deutschen Jacqueline Lölling.

Den Sieg gewollt

„Ich wollte diesen Sieg unbedingt und ich wusste nach den Trainings, dass ich es schaffen kann. Gesagt habe ich es natürlich niemandem. Ich wollte mir nicht noch zusätzlichen Druck machen“, gesteht Flock.
Das Geheimnis ihres Erfolges: „Die Bahn stand so schwierig da, dass es besser war, nicht auf Biegen und Brechen die Ideallinie halten zu wollen. Also das Prinzip go with the flow. Außerdem läuft das neue Material einfach genial.“

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen