Fußball
Kemater Blues stürmen an die Spitze

Jubel bei den Blauen aus Kematen nach dem Siegestor in der 95. Minute und die Tabellenführung.
30Bilder
  • Jubel bei den Blauen aus Kematen nach dem Siegestor in der 95. Minute und die Tabellenführung.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Das Gipfeltreffen in der HYPO Tirol Liga zwischen Spitzenreiter Kundl und dem SV Bäcker Ruetz Kematen endete nach einem dramatischen Finish mit einem "Last-Second-Siegestor" für die Kemater Blues!

In der ersten Hälfte gab es das große Abtasten mit nur zwei Höhepunkten in der ersten und der letzten Minute. Mit dem ersten Angriff wähnten die Kundler das Leder nach einem Eckball im Tor – stimmte aber nicht, wie das beigefügte Bild beweist. In der 45. Minute war es dann aber soweit. Mit dem allerletzten Angriff erzielte Aleksandar Skrbo den Führungstreffer für die Gäste.

Blues-Offensive

Von der ersten Sekunde der zweiten Halbzeit an änderte sich das Bild: Die Kemater waren laufend im Ballbesitz und starteten auch viele Offensivaktionen. Von den Gästen war vor allem offensiv nichts mehr zu sehen – bis zum verdienten Ausgleich dauerte es aber lange, ehe Sam Abfalterer die Fans jubeln ließ. 1:1 nach 90 Minuten, wobei Insider aber wissen, dass es im Kemater Stadion auch in der Nachspielzeit ofmals brenzlig wird. Fünf Minuten wurden angezeigt, die es in sich hatten. In der 94. Minute klopften die Blues auf Holz, als das Leder am Lattenkreuz landete. Mitten in den Hader der Fans tauchte Markus Plunser noch einmal im Strafraum aus und versenkte das Leder nach der allerletzten Flanke in der allerletzten Sekunde aus schwieriger Position zum 2:1-Siegestreffer im Netz! Ideal für den neuen Tabellenführer Kematen, aber auch für das im Anschluss an die Partie stattgefundene Oktoberfest!

Der Moment der Entscheidung: Markus Plunser köpft das Leder aus schwieriger Position ins Netz.
  • Der Moment der Entscheidung: Markus Plunser köpft das Leder aus schwieriger Position ins Netz.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Natterer Sieg

Der FC Koch Türen Natters fuhr als Favorit nach Zirl und wurde dort dieser Einstufung gerecht. Mit drei Toren für die Gegnerschaft und drei Punkten für das eigene Konto wurde die Heimreise angetreten. Keinen Zuwachs gab es indes für den Völser SV, der sich in Mils beim Tabellendritten mit 4:1 geschlagen geben musste.

Sieg und Niederlage

... in der Gebietsliga West: Die SPG Axams/Grinzens wollte in Haiming die Chance nützen, am Tabellenzweiten dranzubleiben. Daraus wurde nix – die SPG musste sich mit 3:0 geschlagen geben und muss sowohl Primus Umhausen als auch Haiming wohl ziehen lassen. Zudem pirscht sich von hinten Nachbar Götzens heran, der mit einem 2:0-Sieg auf der Erfolgsstraße blieb und damit der drittplatzierten SPG Axams/-Grinzens unmittelbar auf den Fersen klebt.
In der 1. Klasse West musste der FC Sellraintal im Spitzenspiel bei Tabellenführer Umhausen antreten und zeigte sich dort von der besten Seite. Die Sellrainer lagen bis zur 85. Minute in Führung, mussten dann aber noch den A-usgleich hinnehmen. Platz drei konnte damit gefestigt werden.

Abschiedsschmerz und Oktoberfestlaune

www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Ergebnisse:

HYPO Tirol Liga:
Zirl – Natters I 0:3 (0:1)
Tore: Oberhofer, Peer, Pfurtscheller
Kematen – Kundl 2:1 (0:1)
Tore: Abfalterer, M. Plunser
Mils – Völs I 4:1 (3:1)
Tore: Guyot

Landesliga West:
Oberperfuss – SPG Ibk. West
Sonntag, 11 Uhr

Gebietsliga West:
Götzens – Stams 2:0 (2:0)
Tore: Eberharter (2)
Haiming – SPG Axams/Grinzens 3:0 (1:0)

1. Klasse West:
Lechaschau – Sellraintal 1:1 (0:0)
Tore: E. Schlögl

2. Klasse Mitte:
Stubai Ib – Natters Ib 6:0 (3:0)
2. Klasse West:
Längenfeld Ib – Völs Ib 4;1 (3:1)
Tor: Wilaszek

Anpfiff

HYPO Tirol Liga:
Völser SVKematen
Sa., 25.9., 16.30 Uhr, Völs

Natters I – Münster
Sa., 25.9., 17 Uhr, Natters

Landesliga West:
Kolsass/Weer - Oberperfuss
Sa., 25.9., 17.30 Uhr, Kolsass

Gebietsliga West:
SPG Axams/Grinzens – Rietz
Fr., 24.9., 18.30 Uhr, Axams
Reichenau Ib - Götzens
So., 26.9., 13.30 Uhr, Reichenau

1. Klasse West:
Sellraintal – SVI Ib
So., 26.9., 11 Uhr, Sellrain

2. Klasse Mitte:
Natters Ib – Tux
Sa., 25.9., 14.30 Uhr, Natters
2. Klasse West:
Völs Ib – Fliess
Sa., 25.9., 14 Uhr, Völs

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen