Natterer "Bagger" in der Sandkiste

Beste Laune beim siegreichen Team, bei Vizebgm. Wolfgang Kofler und bei OK-Chefin Julia Pittl (li.)
  • Beste Laune beim siegreichen Team, bei Vizebgm. Wolfgang Kofler und bei OK-Chefin Julia Pittl (li.)
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Samstag wurde in Natters wieder kräftig gebaggert. Acht Mannschaften duellierten sich bei perfektem Wetter beim Beachvolleyballturnier. Thomas Höfer, selbst Spieler bei Hypo Tirol 2, und sein Team setzten sich nach Anlaufschwierigkeiten letztlich klar durch und wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. "Nach der klaren Auftaktniederlage erkannten wir den Ernst der Lage und haben uns in den restlichen Spielen steigern können" bilanzierte Höfer bei der Siegerehrung. OK-Chefin Julia Pittl zeigte sich auch sehr zufrieden: "Es war wieder ein toller Tag. Generationenübergreifend wurde Sport betrieben. Es gab keine Verletzten und wir hatten viel Spaß."

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen