Rückschlag für das Bobteam Hengster

Christina Hengster (re.) und Valerie Kleisner müssen sich noch steigern.
  • Christina Hengster (re.) und Valerie Kleisner müssen sich noch steigern.
  • Foto: Kultig
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Nach dem 4. Platz in Altenberg in der Vorwoche gab es beim Weltcup in St. Moritz für Christina Hengster einen Rückschlag. Mit ihrer Anschieberin Valerie Kleisner reichte nur für den 16. Rang. „Mein erster Lauf war fahrerisch gut", bilanzierte die Axamerin. "Im zweiten Lauf war die frühe Startnummer aber alles andere als günstig – die Platzierung ist aber natürlich enttäuschend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen