MPREIS
45. Geburtstag einer Tiroler Erfolgsgeschichte

Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!
2Bilder
  • Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!
  • Foto: Lukas Schaller
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: Die MPREIS-Story ist eine Tiroler Erfolgsgeschichte!

"In all der Zeit sind zwei Dinge gleich geblieben: Unsere Werte als Familienunternehmen und unsere Verbundenheit zur Region. Da trifft es sich gut, dass wir heuer ein Jubiläum feiern! Ein schöner Anlass für einen kleinen Blick zurück", heißt es aus der Unternehmensleitung.

Wichtigster Nahversorger

Bereits seit 45 Jahren sieht sich MPREIS als Tirols wichtigster Nahversorger. Partnerschaften mit lokalen Produzenten, Handels- und Gewerbepartnern sind  dabei besonders wichtig und ziehen sich von den Anfängen des Unternehmens bis in die Gegenwart.

Erstes Therese-Mölk-Geschäft

Die Geschichte begann im Jahr 1920 mit der Eröffnung des ersten Therese-Mölk-Geschäfts in Innsbruck. Das damalige Sortiment war klein, aber fein und bestand hauptsächlich aus Zucker, Mehl, Milch und Käse. 1929 gab es bereits elf Filialen, eine Bäckerei sowie eine Molkerei. Als 1974 dann aus den Therese-Mölk-Geschäften die heutigen MPREIS-Märkte wurden, erlebte das Unternehmen seine zweite Geburtsstunde. Das "M" wurde als Hommage an die Wurzeln beibehalten.

Nahversorgung sichergestellt

In Städten, aber auch in vielen ländlichen Gemeinden der Alpenregion wird eine moderne Nahversorgung nachhaltig sichergestellt. Auf Engagement in der Region wird ebenso geachtetet wie auf gute Qualität der Produkte. Viel Gespür für Design und Architektur ist ebenso wichtig. "Dass wir bereits zwei Mal mit dem TRIGOS, dem renommierten Preis für verantwortungsbewusste Unternehmen in Österreich ausgezeichnet wurden, freut uns sehr und bestärkt uns in unserer Philosophie", so die Unternehmensleitung. "Ganz wichtig sind für uns aber natürlich unsere Kunden. Ihre Bedürfnisse und Sehnsüchte inspirieren uns, immer neue Einkaufserlebnisse zu schaffen. Dazu gehören auch Flagship und Boutique Stores mit internationaler Strahlkraft. Dass 200.000 Kunden täglich gerne bei uns einkaufen, motiviert uns dabei noch mehr und macht uns und unsere mehr als 6.000 MitarbeiterInnen einfach richtig stolz!"

MPREIS MDays

Im Jahr 2019 will man sich mit frischen Ideen weiterhin als verantwortungsbewusstes Familienunternehmen in der Alpenregion behaupten. Neben Jubiläumsangeboten wird es ein Gewinnspiel geben, bei dem Kunden jede Woche tolle Preise gewinnen können. Eine weitere Neuheit  sind die MPREIS MDAYS, welche im Jänner 2019 zum ersten Mal als neues Angebotsformat stattfinden.

Weitere Berichte finden Sie auf www.meinbezirk.at/tirol

Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen