01.10.2017, 22:03 Uhr

10. Oktoberfest der Musikkapelle Völs

Für die Völser Wiesnbraumeister gab es eine verdiente Stärkung der Marketenderinnen aus Ranggen.
Völs: Pfarrwiese | "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" – dieser Spruch bewahrheitete sich beim 10. Oktoberfest der Musikkapelle Völs. Trotz der eher bescheidenen Wettersituation und den niedrigen Temperaturen kamen zahlreiche Gäste auf die Pfarrwiese in Völs und feierten wie auf der Münchner Wiesn. Diesen Höhepunkt im Völser Veranstaltungskalender liesen sich auch der Bgm. Erich Ruetz und Pfarrer Christoph nicht entgehen. Das Team rund um den Obmann Bernhard Vantsch gab sich sichtlich viel Mühe, um richtige Oktoberfestststimmung aufkommen zu lassen. Mit original Münchner Oktoberfestbier und kulinarischen Köstlichkeiten wie Spanferkel, Hendl, Bratwurst und Tiroler Kaspressknödel wurden die Besucher verwöhnt. Für zünftige Blasmusikklänge sorgte die Musikkapelle Ranggen. Der Höhepunkt war wie jedes Jahr die Entenrallye im Axamer Bach. Hierbei winken für die Käufer der ersten drei Enten großartige Preise. Der Sieger konnte sich über einen CYTA-Shoppinggutschein im Wert von 1500 € freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.