28.05.2017, 19:12 Uhr

Anhänger umgestürzt – Pferde unverletzt

Der Anhänger wurde von zahlreichen Helfern wieder aufgestellt. (Foto: zeitungsfoto.at)
Am Sonntag kippte im Ortszentrum von Birgitz ein mit zwei Pferden beladener Anhänger, der an einen Pkw gekoppelt war, auf der Landesstraße um. Die wichtigste Nachricht dazu vorab: Beide Pferde überstanden das unliebsame Abenteuer unverletzt und wurden vor Ort bestens versorgt. Auch der Fahrer blieb ohne Schaden. Zahlreiche Helfer waren ebenso wie die Feuerwehr rasch zur Stelle und halfen mit, den Anhänger, der bei dem Unfall beschädigt wurde, wieder auf die Räder zu bringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.