02.10.2014, 21:37 Uhr

Arbeitsunfall: Arm eingeklemmt!

Am 2.10.2014 war ein 46jähriger Arbeiter in Völs mit der Reparatur eines Rolltores beschäftigt. Bei dem Versuch, das Stahlseil des Tores zu spannen, entriegelte sich eine Feder. Das Stahlseil spannte sich, wodurch der Mann mit dem rechten Unterarm zwischen Stahlseil und den Torrahmen geriet. Der Verletzte wurde in die Klinik gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.