22.10.2017, 12:12 Uhr

Bauarbeiten auf der A12 sind abgeschlossen

Gute Nachrichten für alle Autofahrerinnen und Autofahrer, die auf der A 12 Inntal Autobahn unterwegs sind: Seit dem vergangenen Freitag hat die ASFINAG die Sanierungsarbeiten zwischen Zirl und Pettnau abgeschlossen. Somit gibt es in diesem Bereich keine Behinderungen mehr. Die ASFINAG investierte hier 5,5 Millionen Euro in die Erneuerung der Fahrbahn, Verbesserung der Entwässerung sowie in neue Leitwände und Leitschienen.
Seit Ende April wurde hier intensiv gearbeitet: 86.000 Quadratmeter neuer Asphalt wurden eingebaut – über 5.000 Meter an neuen Leitschienen und Leitwänden wurden errichtet. Während der Bauarbeiten standen immer zwei Fahrspuren pro Richtung zur Verfügung. In den kommenden zwei Wochen sind teilweise noch kleine Sanierungen und Markierungsarbeiten an der Anschlussstelle Zirl-West notwendig, die jedoch ohne Sperren und mit möglichst geringer Behinderungen durchgeführt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.