22.01.2018, 12:47 Uhr

Bildungscampus „Ferrarischule“ öffnet seine Tore

Die einzigartige, multimediale Spezialausbildung „Kommunikation und Mediendesign“ ist eine der fünf Ausbildungswege an der Ferrarischule. (Foto: Ferrarischule)

Aufbruch in neue Bildungswelten: Fünf Schultypen mit unterschiedlichen Bildungswegen je nach Talent und Neigung!

Am Samstag, dem 3. Februar 2018,  präsentiert sich die „Ferrarischule“ in Innsbruck, (Weinhartstraße) von 9 bis 15 Uhr beim Tag der offenen Schule als attraktiver „Bildungscampus“. Unter dem Motto „Aufbruch in neue Bildungswelten“ bietet er mit seinem modernen Bildungspaket Mädchen und Burschen aus Gymnasien und den Neuen Mittelschulen einen individualisierten Bildungsweg, der mit Abschlussprüfung oder Matura endet und danach Studium, Weiterbildungsmöglichkeiten oder zahlreiche sofortige Berufschancen in der Privatwirtschaft oder im öffentlichen Dienst ermöglicht.
Fünf verschiedene Schultypen und der in Tirol einzigartige Mediendesignzweig mit multimedialer Spezialausbildung (ohne Küche und Service) stehen für die SchülerInnen der Gymnasien und Neuen Mittelschulen am Campus zur Wahl: Die Wirtschaftsferrari (Matura), Modeferrari (Matura), dreijährige Fachschule für wirtschaftliche Berufe (Abschlussprüfung), der dreijährige Aufbaulehrgang (mit Intensivtraining für Matura) sowie das für AHS oder BHS-Maturanten offene Kolleg für Kommunikation, Wirtschaft und Mediendesign (Diplom). Der Bildungscampus beherbergt auch ein eigenes Internat.

Schülerguides

Eigene Schülerguides informieren am Tag der der offenen Schule über die unterschiedlichen Schultypen, führen durch das Haus, geben Einblick in den Ferrari-Schulalltag und haben wertvolle Tipps von und für SchülerInnen vorbereitet. Lehrerinnen und Lehrer stehen zudem für weitergehende Informationen in dieser Zeit zur Verfügung. Am Tag der offenen Schule kann man sich auch gleich Anmeldeformulare besorgen. Die Anmeldefrist ist bis 2. März 2018. Weitere Informationen in der Direktion der Ferrarischule (Tel. 0512/ 587191; www.ferrarischule.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.