24.10.2016, 11:33 Uhr

Brennende Holzfassade bei Haus in Axams

Die Feuerwehr brachte das Brandgeschehen an der Fassade rasch unter Kontrolle. (Foto: zeitungsfoto.at)
Aus bisher unbekannter Ursache brach am 23.10.2016 gegen 22.00 Uhr bei einem Einfamilienhaus in Axams ein Brand aus. Die Bewohner entdeckten die brennende Holzfassade und begannen sofort mit den Löscharbeiten. Die alarmierten Feuerwehren Axams und Birgitz konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.