13.06.2018, 21:15 Uhr

Da capo für die "Schürzenjägerhits von damals"

Willi Kröll (re.) mit den "Herzensbrechern NEU": Much Mayr, Franz Schöser und Harry Wudler (v.l.n.r.) (Foto: Tiroler Herzensbrecher)

Personelle Änderung bei den "Tiroler Herzensbrechern" – aber die erfolgreiche Konzertserie im Zillertal wird es auch heuer wieder geben!

Über die Zusammenarbeit der "Tiroler Herzensbrecher" mit Ex-Schürzenjäger Willi Kröll wurde im Vorjahr ausführlich berichtet. Wegen des großen Erfolges wird es auch heuer drei Konzerte geben. Bei den Herzensbrechern gibt es allerdings eine personelle Änderung.

Abschied von Reinhard Kircher

Das erfolgreiche und beliebte Trio ist seit Anfang dieses Jahres ein Duo. "Franz Schöser und ich sind jetzt nur mehr zu zweit unterwegs", bestätigt Michael "Much" Mayr aus Natters. "Reinhard Kircher mußte aus beruflichen und zeitlichen Gründen – nicht zuletzt auch durch seine Funktion als Bezirksfeuerwehrkommandant des Bezirkes Innsbruck Land – die Gitarre  leider an den Nagel hängen. Bei den Konzerten mit Willi spielen wir nun das ganze Programm mit der Musik-Legende Harry Wudler, der uns das letzte Jahr schon bei den modernen Teilen mit Sax, Panflöte usw. unterstützt hat.
Allen Musikfreunden ist Harry Wudler natürlich längst bekannt. Wer ihn noch  nicht kennt, darf sich vielleicht ein einer Zahl orientieren: Der Wahl-Zillertaler mit steirischen Wurzeln beherrscht 18 Instrumente (!) und war u. a. auch im einstigen Schürzenjäger-Team mit dabei!

Drei Konzerte

Es gibt heuer wieder drei Sonderkonzerte mit Willi Kröll unter dem Titel „Schürzenjägerhits von damals“: Am Donnerstag, dem 2. August, am Donnerstag, dem 6. September und am Donnerstag, dem 4. Oktober 2018 ist das Quartett jeweils ab 20.30 Uhr auf der Bühne des Europahauses in Mayrhofen zu sehen und vor allem zu hören.
Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Heuer gibt es erstmals die Vorverkaufskarten über alle Ö-Ticket-Verkaufsstellen sowie bei allen Raiffeisenbanken unter „Willi Kröll uund die Tiroler Herzensbrecher“

Zukunftspläne

"Es gibt mittlerweile auch einige Pläne für nächstes Jahr", gibt Much Mayr bekannt. "So ist aus ganz besonderem Anlass eine Produktion gemeinsam mit Willi Kröll geplant, die anlässlich seines 70. Geburtstags erscheinen und im Frühjahr 2019 veröffentlicht wird!"
Ein kleiner Zusatz ist hier erlaubt: Darauf freuen sich ganz sicher viele Musikfreunde ...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.