22.11.2016, 21:05 Uhr

"Der gestiefelte Kater" kommt nach Völs

Der schlaue Kater wickelt mit List und Schläue den König und alle anderen um seine Pfoten.

Weihnachtszeit ist Märchenzeit – und auf der Dorfbühne Völs ist es wieder soweit!

Das Märchen "Der gestiefelte Kater" von Willi Tom Stassar ist ein Klassiker – und auf der Dorfbühne Völs wird das Stück in einer Bühnenfassung von Harald Larcher gezeigt.
Ein gerissener Kater wickelt sämtliche Mächtige des Landes (König, Torwache und Zauberer) um seine Pfoten. Mit viel Hirn und noch mehr Frechheit gelingt es ihm, aus dem armen Müllerssohn Seppl einen reichen Mann zu machen.
Seppl´s Vertrauen in den schlauen Kater, der ihn auch zu einem Vollbad im kühlen See verleitet, zahlt sich aus. Selbst die wunderschöne Prinzessin verliebt sich in ihn. Zum Dank bekommt der schlaue Ratgeber schöne Stiefel und einen eleganten Hut und zum Abschluss eine „verzauberte“ Maus.

Wie immer werden die kleinen Zuschauer/ínnen aktiv in das Stück eingebunden.
Auch zahlreiche Nachwuchsschauspieler/innen greifen aktiv ins Geschehen ein.
Musik und „Zaubertricks“ runden das Märchenspiel ab – und der ganze Theatersaal wird zur Bühne. Keine Frage: Dieses Märchen begeistert kleine und große Theaterbesucher!

Aufführungstermine:

Samstag, 26.11., Sonntag, 27.11., Samstag, 3.12., Donnerstag, 8.12., Samstag, 17.12., Sonntag, 18.12. und Freitag, 30.12. – Beginn jeweils um 16 Uhr im Theatersaal Völs.

Kartenvorverkauf:

Reisebüro Idealtours, Bahnhofstraße 17, Völs oder über die Kartenhotline: 0699 12060713
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.