21.05.2017, 20:37 Uhr

Die große Show der "Traktoristi" in Grinzens

Unglaubliche Beteiligung und eine tolle Präsentation beim ersten Treffen der "Grinziger Traktorfreunde"!

Die "Grinziger Traktorfreunde" brauchen keinen Obmann – sie eint nich das Vereinsstatut, sondern die Liebe zu den Oldtimer-Traktoren. Dass diese von vielen weiteren "Traktoristi", die teilweise auch eine weite Anreise in Kauf nahmen, geteilt wurde, sah man am Sonntag! Egal, ob weitgehend im Originalzustand oder fachtechnisch aufgemotzt und mit zahlreichen Details verfeinert – alle wollten hier mit dabei sein. Über 90 (!) Traktoren und einige weitere fahrbare Untersätze wie Unimogs, Jeeps oder Motorräder mit weit zurückliegendem Baujahr zogen in einem nicht enden wollenden Umzug vom "Broslerhof" in Untergrinzens über die "Seite" bis zum Sportcafé! Der Zielort wurde natürlich nicht zufällig gewählt: Sportcafé Wirt Patrick Holzknecht ist selbst Mitglied der Traktorfreunde und richtete das große Fest aus, bei dem traditionell gefachsimpelt und zünftig gefeiert wurde. Freiich gab es nicht nur Motorengeknatter, sondern auch beste Musik – die "Alpenkavaliere" Heinz und Martin stellten dabei unter Beweis, dass sie noch lange nicht zum "alten Eisen" gehören ...
Es braucht nicht mehr viele Worte – dafür aber umso mehr Bilder!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.