03.07.2017, 08:30 Uhr

Feuriges Motiv auf der Götzner Abfahrt

Sensationelles Bergfeuer auf der Götzner Abfahrt: "Dreifaltigkeit" des Bergfeuerteams! (Foto: privat)
Wenn es zur Sonnwendzeit auf der Götzner Abfahrt feurig leuchtet, dann was das "Bergfeuerteam" wieder im Einsatz. Aufgrund der Mountainbikeveranstaltung musste der Termin zwar um eine Woche verschoben werden, was der Motivation aber keinen Abbruch tat. Am vergangenen Samstag bot sich den Betrachtern einmal mehr ein großartiger Anblick. Die "Dreifaltigkeit", die diesmal dargestellt wurde, bestand aus über 220 Einzelfeuern, wobei jedes einzeln eigemessen, im Gelände positioniert und jede Dose mit einem Benzin-Heizöl-Gemisch befüllt wurde.
Mehr muss nicht geschrieben werden – das Bild sagt in diesem Fall wieder einmal viel mehr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.