15.09.2014, 14:35 Uhr

Hohe Auszeichnung für LFK a.D. Klaus Erler

Im Rahmen des 13. Landes-Feuerwehrtages in Aschau im Zillertal wurde dem ehemaligen Landes-Feuerwehrkommandanten Klaus Erler mit der Ehrenmitgliedschaft die höchste Auszeichnung verliehen, die der Landes-Feuerwehrverband zu vergeben hat. Klaus Erler war über 40 Jahre als Funktionär auf Bezirks- und Landesebene tätig. Sein Nachfolger LBD Ing. Peter Hölzl (2.v.r.), LHStv. Josef Geisler (2.v.l.), LFKSTv. Hannes Mayr (li.) und LFi DI Alfons Gruber gratulierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.