03.10.2014, 20:48 Uhr

Infos über richtiges Heizen mit Holz

Am Mittwoch, dem 8. Oktober 2014 gibt es um 10.00 Uhr in der Aula der Neuen Mittelschule Axams (Aula) Informationen zum Thema "Richtiges Heizen mit Holz". LHStv. Mag. Ingrid Felipe, DI Bruno Oberhuber (Energie Tirol), Bgm. Rudolf Nagl,
Franz Jirka (Rauchfangkehrerinnung), Hansjörg Walch (Lebenshilfe) und Michael Kneisl (Umweltverein Tirol) informieren.
Geschätzte 100.000 Einzel- und Kaminöfen werden in Tirol mit dem klimafreundlichen Rohstoff Holz beheizt. Damit ist Holz der zweithäufigste Energieträger zur Beheizung der Privathaushalte im Land. Eine schadstoffarme Verbrennung des nachwachsenden Rohstoffes Holz hängt stark vom richtigen Heizverhalten sowie von einer intakten Heizanlage ab. Ist das nicht der Fall, kann sich der heimelige Kaminofen im Wohnzimmer schnell zur Feinstaubschleuder wandeln. Wie man richtig anheizt, veranschaulicht Franz Jirka, technischer Obmann der Tiroler Rauchfangkehrerinnung im Beisein von LHStvin. Maga Ingrid Felipe und DI Bruno Oberhuber, Geschäftsführer von Energie Tirol, bei einer öffentlichen Live-Einheizschulung vor der Neuen Mittelschule Axams.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.