21.12.2017, 12:31 Uhr

Neue Ordinationsheimat für Kemater Sprengelärztin

Dr. Birgit Mihalovics bezieht in Kematen neue Ordinationsräumlichkeiten am Rauthweg!

„Die monatelange Herbergssuche ist vorbei. Ich habe eine neue Heimat in Kematen und freue mich auch für meine Patienten aus Kematen und Umgebung. Denn ihre Versorgung liegt mir sehr am Herzen. Mit der neuen Ordination haben sie nun weiterhin umfassende medizinische Betreuungssicherheit. Es ist wahrlich Weihnachten!“, freut sich Sprengelärztin Dr. Birgit Mihalovics. Langwierige Verhandlungen über einen Bezug der Räumlichkeiten im neuen Sozialzenrtum "ankematen" führten zu keinem positiven Ergebnis. Jetzt gibt es eine Lösung, so Dr. Mihalovics:  "Besonders danke ich Gemeinderat Bernd Raitmair. Er hat mir den entscheidenden Tipp gegeben, die Tür zur neuen Ordination in Kematen geöffnet, die Kontakte zum Vermieter hergestellt und bei der Abwicklung sehr geholfen.“
Auch bei GR Bernd Raitmair (Gemeinsam Unabhängig für Kematen) ist die Freude groß:: „Die Ärztin in Kematen zu halten, war ein Herzenswunsch der Bevölkerung. Ich freue mich, dass dies gelungen ist. Ein Dank gebührt auch der Post AG für die unkomplizierten und konstruktiven Gespräche , die zu einem positiven Verhandlungsergebnis geführt haben".

Die neue Ordination

... liegt nur 290 Meter nördlich der bestehenden Ordination in einem Gebäude der Österreichischen Post AG (Rauthweg 43) untergebracht und bietet zwei vollwertige Behandlungsräume, mehr Therapiemöglichkeiten, moderne allgemeinmedizinische Einrichtungen, einen Patientenempfang mit großer Privatsphäre, Barrierefreiheit und eine verbesserte Parkplatzsituation. Bereits im Jänner beginnen die Adaptierungsarbeiten, die im April 2018 abgeschlossen sein sollen. Der Mietvertrag für die bestehende Ordination läuft mit Ende Jänner 2018 aus. Dr. Mihalovics: „Wir suchen jetzt noch im Sinne der Aufrechterhaltung einer durchgängigen Patientenversorgung Gespräche mit dem derzeitigen Vermieter für eine Zwischenlösung bis zur Eröffnung der neuen Ordination.“

Ausweitung in Sellrain

Unabhängig davon ist eine Ausweitung der Ordinationszeiten in Sellrain geplant. Auch die Hausbesuche sollen im neuen Jahr intensiviert werden. „Ich bemühe mich um eine bestmögliche Versorgung der Patienten und freue mich über die neuen Möglichkeiten“, blickt Dr. Mihalovics nun optimistisch in die Zukunft.

Bgm. Häusler: "Kemater Weg"

Bgm. Rudolf Häusler zollt allen Beteiligten in dieser Causa Respekt: "Das sind erfreuliche Nachrichten sowohl für die Gemeinde als auch für die Bevölkerung, die weiterhin auf beste ärztliche Versorgung zählen kann. Ich wünsche Frau Dr. Mihalovics in ihren neuen Räumlichkeiten alles Gute!" Großes Lob gibt es vom Bürgermeister auch für die Bemühungen von GR Bernd Raitmair: "Er hat hier beste Arbeit geleistet. Diese Zusammenarbeit im Gemeinderat über alle Listenzugehörigkeiten hinaus ist der Kemater Weg, der – wie man sieht – zu erfreulichen Ergebnissen führt!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.