14.02.2018, 20:16 Uhr

Premiere: Erste Pfarrversammlung in Götzens

Wann? 23.02.2018 19:45 Uhr

Wo? Gemeindezentrum, Götzens AT
Pfarrer Peter Ferner und die Pfarrgemeinderäte laden zur ersten Pfarrversammlung in Götzens ein.
Götzens: Gemeindezentrum | Erstmalig findet am Freitag, 23. Februar 2018, eine Pfarrversammlung der Pfarre Götzens statt. Pfarrer Peter Ferner und der Pfarrgemeinderat laden herzlich zu dieser Veranstaltung um 19.45 Uhr in das Gemeindezentrum Götzens ein.
„Unsere Pfarre ist eine offene, mündige, lebendige, selbstbewusste Gemeinschaft, die ihre christlichen Werte lebt", so Eva-Maria Kircher-Pree, Obfrau des Pfarrgemeinderates. "Es geht um mehr Transparenz und um eine Demokratisierung der Kirche.“
Einerseits wollen sich die vor einem Jahr neugewählten Pfarrgemeinderäte vorstellen und über ihre Aktivitäten berichten, andererseits soll allen Teilnehmern die Möglichkeit geboten werden, Anregungen, Anliegen, Fragen und Bemerkungen einzubringen. Das alles frei nach dem Motto: "Was ich immer schon wissen wollte; was ich immer schon sagen wollte."

Vier Säulen der Pfarre

Primär geht es um die vier Säulen einer Pfarre: Liturgie, Diakonie, Verkündigung und Gemeinschaft. Der Pfarrgemeinderat ist bekanntlich jenes Gremium der Pfarrgemeinde, das den Pfarren bei der Leitung der Pfarre mitverantwortlich unterstützt und im Rahmen der diözesanen Gesetzgebung in Fragen des pfarrlichen Lebens mit dem Pfarrer entscheidet. Die bisherige Arbeit soll dabei kritisch hinterfragt und die zukünftige Gestaltung - unter Berücksichtigung neuer Ideen und Vorschläge - in Angriff genommen werden.
Kircher-Pree: „Diesen neuen Weg beschreiten wir, weil wir nur gemeinsam unsere Pfarre auch in Zukunft als Heimat für viele erlebbar machen möchten.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.