05.11.2016, 21:30 Uhr

Sängerrunde Ranggen singt die "Erste Tiroler Bergmesse"

Die Sängerrunde Ranggen lädt am Sonntag zu einem speziellen Gottesdienst in der Pfarrkirche. (Foto: Heiss)
Am Sonntag, den 13. November singen die Mitglieder der Sängerrunde Ranggen die „Erste Tiroler Bergmesse“. Unter der Leitung von Andreas Haselauer wird dieses Meisterwerk in der Pfarrkirche St. Magnus in Ranggen ab 9 Uhr zu hören sein. Die Texte im 8-teiligen Werk von Joachim Mayer stammen von Albert Steidl und nehmen Bezug auf die Bergwelt, die Schöpfung und Schönheit der Natur. Die Sängerrunde Ranggen freut sich auf die Darbietung dieser besonders schönen Fassung für Männerchor und lädt herzlich ein, auf diesem Wege den Gottesdienst mitzufeiern.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.