25.09.2016, 13:30 Uhr

Sieg für die Sonnenburger Schützen!

Wilfried Zimmermann (Teamsieger und 3. der Einzelwertung), flankiert von Bat.-Kdt. Mj. Anton Pertl und Schießbeauftragten Hptm. Mag. Christian Holzknecht (Foto: privat)

Team des Bataillos Sonnenburg entschied die Mannschaftswertung beim Viertel-Schießen für sich!

Am Schießstand in Zirl haben 83 Schützen aus 6 Bataillonen am Viertel-Schießen teilgenommen. Ermittelt wurden die Tagessieger und aus diesen Ergebnissen wurden die besten fünf Schützen der jeweiligen Bataillione für die Mannschaftswertung herangezogen. Ebenso wurde ein Einzelsieger in der Tiefschusswertung gekürt.
Den Tagessieg holte sich Wolfgang Zillich von der Schützenkompanie Wilten vor Stefan Ennemoser aus Sellrain und Wilfried Zimmermann aus Grinzens. Sechs Top-ten-Plätze belegen allerdings die Stärke der Sonnenburger Schützen, die dementsprechend die Mannschaftswertung in souveräner Manier für sich entschieden.

Ergebnisse Einzel:

1. Wolfgang Zillich, Wilten/Innsbruck (185,4)
2. Stefan Ennemoser, Sellrain/Sonnenburg (183,9)
3. Wilfried Zimmermann, Grinzens/Sonnenburg (182,5)
4. Hansjörg Salchner, Sistrans/Sonnenburg (181,7)
5. Mathias Pastner, Telfes/Stubaital (180,5)
6. Lukas Gritsch, Sellrain/Sonnenburg (180,2)
7. Josef Rauth, Ranggen/Hörtenberg (179,7)
8. Martin Kirchmair, Sellrain/Sonnenburg (177,4)
9. Herbert Hagleitner, Axams/Sonnenburg (175,2)
10. Günther Waldhart, Flaurling/Hörtenberg (174,7)

Ergebnisse Mannschaft:
1. Bat. Sonnenburg (905,7): Stefan Ennemoser, Lukas Gritsch, Martin Kirchmair (alle Sellrain), Wilfried Zimmermann (Grinzens), Hansjörg Salchner (Sistrans)
2. Bat. Hörtenberg 1 (866,8): Josef Rauth (Ranggen), Günther Waldhart (Flaurling), Gerhard Kuprian (Zirl), Immanuel Steffan (Telfs), Mario Hellbert (Flaurling)
3. Bat. Wipptal-Eisenstecken (828,8): Hans Peer (Navis), Franz Schaiter (Ellbögen), Stephan Trojer (Matrei), Andreas Blasisker (Ellbögen), Markus Thür (Navis)
4. Bat. Innsbruck 1 (805,9): Wolfgang Zillich, Michael Schrejer, Andreas Rass, Sabrina Rass (alle Wilten), Günther Gutweniger (Pradl)
5. Bat. Stubai 1 (747,1): Mathias Pastner, Manfred Hober, Nadine Kreschnak, Eva-Maria Schulze (alles Telfes), Paul Wechner (Mieders)
6. Bat. Rettenberg 1 (429,9): Hannes Erler (Rettenberg), Gerhard Niederhauser (Volders), Robert Frötscher (Wattens-Wattenberg)

Ergebnisse Tiefschuss:

1. Immanuel Wallner (Wilten)
2. Andreas Triendl (Sistrans)
3. Mathias Pastner (Telfes)
4. Lukas Gritsch (Sellrain)
5. Siegfried Reich (Inzing)
6. Nadine Kreschnak (Telfes)
7. Herbert Hagleitner (Axams)
8. Josef Rauth (Ranggen)
9. Stefan Ennemoser (Sellrain)
10. Franz Scheiter (Ellbögen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.