08.04.2016, 12:10 Uhr

Spendenkonto der MK Birgitz für Brandopfer

Der Großbrand hatte verheerende Folgen – die Musikkapelle Birgitz hilft jetzt einer Kameradin. (Foto: zeitungsfoto.at)

Musikkapelle Birgitz steht einer vom Großbrand betroffenen Musikantin bei!

Über den Großbrand, der sich vor kurzem in Birgitz ereignet hat, wurde ausführlich berichtet. Unter den Betroffenen ist auch eine verdiente Musikantin der Musikkapelle Birgitz. Obmann Michael Haid: "Unsere erste Flötistin Stefanie Zwölfer und ihre Familie haben bei dem Brand ihr Hab und Gut verloren. Sie ist eine unserer fleißigsten und besten Musikantinnen. Es ist bezeichnend, dass sie bei der Räumung des Hauses auch noch versucht hat, ihr Instrument zu retten."
Rasche Hilfeleistung war für die Mitglieder der Musikkapelle ein Gebot der Stunde, so der Obmann weiter: "Wir haben an unsere Musikkameradin 5.000 Euro als Soforthilfe übergeben. Es ist uns bewusst, dass es damit nicht getan ist. Darum haben wir auch ein Spendenkonto eingerichtet. Alle eingehenden Spenden werden umgehend an die betroffene Familie weitergeleitet – die Musikkapelle Birgitz bedankt sich recht herzlich für alle eingehenden Spenden!"

Die Kontonummer:

IBAN: AT21 3620 9000 0032 5241
BIC: RZTIAT22209


Die Musikkapelle Birgitz veranstaltet am 16. April ihr diesjähriges Frühjahrskonzert. Alle Details darüber lesen Sie HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.