30.09.2014, 21:47 Uhr

Tore und Biere beim Oktoberfest des FC Raika Natters

Gstandene Mander in Bieradjustierung samt Hammer: O'zapft wie aus der Wiesn-Gebrauchsanleitung! (Foto: privat)

Am Natterer Sportplatz wurde allerorten kräftig eingeschenkt!

Am Spielfeld lautete das Motto gleich zweimal FC Raika Natters versus FC Sellraintal. Die Gastgeber waren in Spiellaune: Die ib-Mannschaft siegte mit 2:0, die Kampfmannschaft ließ sich daraufhin nicht zweimal bitten und legte beim 5:2-Sieg noch einen drauf. Kein Wunder, dass Sektionsleiter Joschi Lackner und Bürgermeister Stefan Moisi im Anschluss bester Laune zeigten, wo der Hammer hängt. Mit schwungvollen Angriffsschlägen – vergleichbar dem Angriffsfurioso der Fußballer kurz zuvor wurde die gestellte Aufgabe beim Bierfassanschlag mit Bravour erledigt. Das Küchenteam zeigte sich ebenfalls in Hochform. Fazit: Ein durch und durch gelungenes Oktoberfest der Fußballer!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.