26.09.2014, 13:05 Uhr

Working Clarinets in Concert in Kematen

Die Ausführenden sind bereits am 3. Oktober in Birgitz zu hören, treten aber auch am Sonntag, dem 5. Oktober gemeinsam auf. Diesem sind aber die Working Clarinets-Mitglieder Veranstalter, der sich Sopranistin Britta Ströhe und Max Bauer eingeladen haben.
Working Clarinets sind 2002 aus der gemeinsamen Leidenschaft für das Ensemblespiel entstanden. Die große Klang- und Programmvielfalt erreichen die fünf Klarinettisten durch eigene Bearbeitungen der Werke von Mozart bis Gershwin. Neben Highlights aus der Oper und Operettenwelt werden auch Chansons und Wiener Lieder zum Besten gegeben.
Das neue Programm ist am Sonntag, 5. Oktober 2014 um 18.00 Uhr im Haus der Gemeinde Kematen zu hören. Freiwillige Spenden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.