03.10.2014, 20:21 Uhr

Ansturm auf neues Semester-Ticket

Der Ansturm auf das neue Semester-Ticket hat begonnen. Bereits in der ersten Woche wurden 50% mehr Tickets verkauft als im gesamten letzten Jahr. Wurden im letzten Wintersemester insgesamt 2.200 Ticket verkauft, so sind heuer bereits zu Studienbeginn insgesamt 3.400 Semester-Tickets für den regionalen VVT Nahverkehr über den Ladentisch gegangen.
Die Semester-Tickets werden heuer deutlich günstiger als bisher angeboten und sind bis zu 72% billiger als früher. Vom Land Tirol werden bis zu 1,9 Millionen Euro für die Verbesserung in die Hand genommen.
Jährlich werden im Auftrag des VVT rund 200 Linien von insgesamt 38 Verkehrsunternehmen gefahren und 6.600 Haltestellen bedient. Die 38 „Talent“-Züge legen jährlich ca. 8 Mio. Fahrplankilometer zurück. Die 650 Busse leisten jährlich ca. 34 Mio. Kilometer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.