offline

Stephanie Kapferer

Stephanie Kapferer
75
Heimatbezirk ist: Westliches Mittelgebirge
75 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 15.09.2017
Beiträge: 13 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
14 Bilder

Sing und Swing im Blumenpark Seidemann

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 12.11.2017 | 99 mal gelesen

Völs: Blumenpark Seidemann | Der STB Dixietrain hatte doppelt Grund zu feiern: Neben dem 20-jährigen Bestandsjubiläum präsentierte die Band ihre brandneue CD/DVD mit Hits im gewohnten Jazz-Stil. Bereits seit 20 Jahren begeistert die Band STB Dixietrain das Publikum mit beschwingten Hits und ist damit eine fixe Größe der Tiroler Musikszene. Nicht zuletzt deshalb ist die Band aus dem Programm des New-Orleans-Festival nicht mehr wegzudenken. Im Zuge der...

39 Bilder

In Götzens waren die Tuifl los!

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 11.11.2017 | 192 mal gelesen

Götzens: Gemeindezentrum | Einmal Hölle und zurück - Teuflisches Treiben beim Tuifltreffen in Götzens. - Wer beim Anblick von so mancher Krampusslarve Schweißausbrüche und Angstzustände bekommt, der war beim 10. Tuifltreffen in Götzens fehl am Platz. Nicht weniger als 14 Krampussgruppen aus ganz Tirol folgten dem Aufruf von Tuifl-Obmann David Mair. Die teuflischen Gestalten verbreiteten nicht nur Angst und Schrecken, sondern sorgten mit verschiedensten...

3 Bilder

Axamer ist Staatsmeister im Bankdrücken

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 05.11.2017 | 347 mal gelesen

Axams: Axams | Fünf Tiroler Rekorde im Bankdrücken und Kraftdreikampf, Tiroler Meister, österreichischer Meister und nun auch Staatsmeister in seiner Gewichtsklasse. Die Erfolgsliste des Ausnahmetalents aus Axams ist lang. Christoph Eisele kann mit seinen 19 Jahren bereits auf zahlreiche Titel im Kraftdreikampf und Bankdrücken zurückblicken. Diese Erfolge sind umso bemerkenswerter, zumal er seine Leidenschaft zu diesem Sport erst vor...

7 Bilder

Neueröffnung bei Alpstation Innsbruck

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Innsbruck | am 05.11.2017 | 49 mal gelesen

Innsbruck: SOHO Innsbruck | Nach der intensiven Umbauphase erstrahlt der Shop von Geschäftsinhaber Andrä Hainz wieder in neuem Glanz. Im Unterschied zum vorherigen Sortiment, gibt es für die Sportbegeisterten fast ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte der Marke Montura zu erwerben. Das Produktsortiment umfasst nicht nur E-Bikes und Skizubehör, sondern auch die perfekte Ausrüstung für die nächste Berg- oder Klettertour. Im Zuge der...

13 Bilder

„Dirndl meets Lederhosn“ beim Jungbauernball Götzens

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 26.10.2017 | 440 mal gelesen

Götzens: Gemeindezentrum | Dieser Ball zählt zu jenen Ereignissen, die hart erwartet werden. Ergo hatte die Jungbauernschaft Götzens mit Ortsleiterin Lisa Maria Auer und Obmann Frank Volderauer jede Menge Prominenz zu begrüßen. Bgm. Josef Singer und FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger standen an der Spitze der vielen Ehrengäste, die nicht nur die Sitzgelegenheiten strapazierten. „Die drei Zillertaler“ sowie DJ Luke im Discozelt sorgten für den...

9 Bilder

Seidemann erhält Tiroler Landeswappen – mit Video!

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Innsbruck | am 18.10.2017 | 111 mal gelesen

Innsbruck: Schlüsselzentrale Seidemann | Das Tiroler Traditionsunternehmen Seidemann hat doppelt Grund zu feiern: Neben dem 50-jährigem Firmenjubiläum wurde dem Familienbetrieb das Tiroler Landeswappen verliehen. Die Verleihung des Tiroler Landeswappens durch Beschluss der Tiroler Landesregierung ist ein Ereignis, welches sich nur 3-4 Mal im Jahr ereignet. Demzufolge herrschen strenge Kriterien, die ein Unternehmen erfüllen muss, um die höchste Auszeichnung für...

9 Bilder

Brezn, Bier und Boarischer

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 15.10.2017 | 292 mal gelesen

Gries im Sellrain: Festhalle | Ausgelassene Partystimmung herrschte am vergangenen Wochenende in Gries i. Sellrain. Dort veranstaltete die Jungbauernschaft/ Landjugend Gries i.S., unter der Leitung von Ortsleiterin Theresa Motz und Obmann Patrick Haselwanter, das traditionelle Oktoberfest. Besonders viel Zeit wurde dabei in die Gestaltung des vielseitigen Unterhaltungsprogrammes investiert. Zu den Attraktionen zählten beispielsweise eine Weinlaube, eine...

8 Bilder

10. Oktoberfest der Musikkapelle Völs

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 01.10.2017 | 45 mal gelesen

Völs: Pfarrwiese | "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung" – dieser Spruch bewahrheitete sich beim 10. Oktoberfest der Musikkapelle Völs. Trotz der eher bescheidenen Wettersituation und den niedrigen Temperaturen kamen zahlreiche Gäste auf die Pfarrwiese in Völs und feierten wie auf der Münchner Wiesn. Diesen Höhepunkt im Völser Veranstaltungskalender liesen sich auch der Bgm. Erich Ruetz und Pfarrer Christoph nicht entgehen....

6 Bilder

Heimische Produkte vom Bauernmarkt

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 01.10.2017 | 68 mal gelesen

Mutters: Musikpavillon | Kulinarische Schmankerln, handgefertigte Schnitzereien und wohlriechende Seifen – bei der Premiere des 1. Bauern- und Kreativmarktes in Mutters war für Jedermann etwas dabei. Unter der Leitung von Obfrau Sabine Jäger veranstaltete der Kulturausschuss Mutters am vergangenen Wochenende einen Markttag mit heimischen Produkten. Im Angebote standen nicht nur regionalen Lebensmitteln wie frisches Gemüse, Obst, Eier, Käse- und...

8 Bilder

Jung, frech, dynamisch – CD-Präsentation von Marco Spiegl

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 01.10.2017 | 137 mal gelesen

Oberperfuss: Stiglreith | Ob Schlager, Disco Fox oder Volksmusik – die Hits von Marco Spiegl sorgen auf jeder Party für spitzenmäßige Stimmung. Mit mehr als 25 Auftritten pro Monat im In- und Ausland hat sich der Newcomer aus Oberperfuss längst in der Musikszene etabliert. Besonders durch seinen ersten Fernsehauftritt bei der Show „Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mross wurde Marco Spiegl über die nationalen Grenzen aus bekannt. Was folgte waren...

8 Bilder

Disco-Fieber in Götzens

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 25.09.2017 | 185 mal gelesen

Götzens: Gemeindezentrum | Unter dem Motto „Back to the 70/80ies“ wurde am vergangenen Wochenende im Gemeindezentrum in Götzens ausgiebig gefeiert. Lieder von den Künstlern wie ABBA, Boney M., Tina Turner und Michael Jackson gehörten damit zu den Höhepunkten und sorgten für eine ausgelassene Partystimmung. Die Feierlustigen konnten sich dabei auf eine perfekt abgestimmte Auswahl an Songs der Djs Mike Piller, Andy, Mike und Berny verlassen. Die...

8 Bilder

Von Shohin bis Kusamono – Bonsai-Bäume in Perfektion

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 17.09.2017 | 142 mal gelesen

Birgitz: Kultursaal | Der Bonsai-Club Tirol veranstaltete am vergangenen Wochenende eine Ausstellung im Kultursaal in Birgitz. Diese hatte für Bonsai-Begeisterte einiges zu bieten. Über 20 aktive Mitglieder des Bonsai-Club Tirols, darunter auch der Obmann Harrie Bol, stellten ihre Pflanzen zur Schau und gaben den Besuchern genauere Informationen hinsichtlich der Pflege und der Haltung. Zu bestaunen waren hierbei nicht nur größere Exemplare wie...

8 Bilder

Was Getreide alles kann – Ausstellung im Kemater Kornkasten

Stephanie Kapferer
Stephanie Kapferer | Westliches Mittelgebirge | am 16.09.2017 | 19 mal gelesen

Kematen in Tirol: Kornkasten Kematen | Roggen – noch vor einigen Jahren galt dieses Nahrungsmittel als Fluch und Segen zugleich. Grund dafür ist der Parasit namens Mutterkorn, welcher sich in den Ähren des Getreides ausbreitet und dadurch Millionen von Menschen das Leben kostete. Andererseits wird dieser Inhaltsstoff durch eine chemische Aufbereitung in der Medizin als blutstillendes Medikament verwendet. Dieser aufschlussreiche Streifzug von der Medizin bis hin...