31.05.2017, 00:03 Uhr

Anpfiff

Am Pfingstwochenende sind nur die Tiroler Ligisten im Einsatz. Megaschwer wird es für Kematen – die Blues, die im Frühjahr mit größten Problemen kämpfen, haben Tabellenführer Kitzbühel zu Gast, der nur ein Ziel hat: Meistertitel und Aufstieg (Freitag, 2. Juni, 18.30 Uhr, Kematen). Der SV Völs hingegen muss – die Betonung liegt auf MUSS – beim Tabellenletzten in Ebbs endlich zum Befreiungsschlag ausholen und sich vom Keller absetzen (Montag, 5. Juni, 10.30 Uhr, Ebbs).
Am Montag, dem 5. Juni steigen auch die Cup-Finali: Bei den Damen spielt um 14.30 Uhr Schwoich gegen Neustift, bei den Herren duellieren sich ab 17 Uhr der SV Wörgl und der SV Kitzbühel um den Sieg im Kerschdorfer Tirol Cup. Beide Spiele finden am Sportplatz in Neustift statt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.