03.11.2017, 22:04 Uhr

EC Götzens startet in die Saison

Der EC Götzens empfängt gleich in der ersten Runde am Samstag den amtierenden Meister aus Weerberg.

Schlagerspiel auf eigenem Eis gegen den Titelverteidiger aus Weerberg in der Landesliga!

Die Kampfmannschaft des EC Götzens startet mit einem Heimspiel in die neue Saison.
Nachdem der Nachwuchs bereits am Wochenende die ersten Meisterschaftsspiele bestritten hat, beginnt jetzt die neue Eiszeit für die Kampfmannschaft. Wie bereits im Vorjahr tritt das Team von Coach Tobias Stocker auch heuer wieder in der Landesliga an. Die Liga umfasst acht Teams, wobei mit der SPG Seefeld Black Hawks/Zirl und dem ESV Vomp zwei Neulinge mitmischen werden. Die Mannschaft hat sich über die Sommerpause hin kaum verändert, mit Dominik Widnig aus Wattens hat sich das Team aber qualitativ verstärken können.
Bereits in der ersten Runde kommt es am Samstag, dem 11.11. um 19 Uhr zum Duell mit dem Meister der Vorsaison, EHC Weerberg. Als Einstimmung auf das Match treffen zuvor die U11-Teams der beiden Vereine aufeinander. (Spielbeginn: 16:45 Uhr).
Ab sofort ist das Förderabo für die Saison 2017/18 im Eissportzentrum Götzens erhältlich. Mit dem Abo kann man nicht nur alle Heimspiele der Kampfmannschaft besuchen, sondern unterstützt auch den Nachwuchs des EC Götzens, dem der gesamte Erlös zugutekommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.