04.02.2018, 20:03 Uhr

Einmal Gold und einmal Bronze

Riccarda und Emma Ruetz holten auch bei den Staatsmeisterschaften Medaillen! (Foto: privat)

... gab es für Riccarda und Emma Ruetz von der Rennsportgemeinschaft Oberperfuss/Sellrain!

Großartige Erfolge feierten die Tiroler Sportler bei den vom Wintersportverein Prein an der Rax durchgeführten Österreichischen Naturbahnrodelmeisterschaften für Schüler und Jugendliche. Insgesamt konnte der Tiroler Verband nicht weniger als acht von zwölf Medaillen mit nach Hause nehmen. Die überragende Rodlerin war einmal mehr Riccarda Ruetz von der RG Oberperfuss /Sellrain mit einer Goldmedaille. Ihre jüngere Schwester Emma Ruetz belegte in ihrer Klasse den dritten Platz und trug ebenso zur Medaillenausbeute bei. Neben den Ruetz-Schwestern waren RodlerInnen aus Schönberg, und Umhausen bei den Meisterschaften vertreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.